ÖSTERREICHISCHE LUFTSTREITKRÄFTE

STANDORTE DER MILITÄRLUFTFAHRT

Im Laufe der Geschichte der Luftfahrt wurden viele Standorte ausgewählt, dort ein Flugbetrieb aufgenommen und richtige Flugplätze errichtet. Zu Kriegszeit wurden viele kleine Flugplätze und Flugfelder angelegt, dass die taktischen und strategischen Ziele des Militärs erreicht werden konnten. In der 1. Republik wurden einige Flugplätze bzw. Fliegerhorste, die auch heute noch exisitieren erbaut. Im Zweiten Weltkrieg wurden einige dieser weiter ausgebaut und nach dem Krieg den Besatzern überlassen. Mit Ende der Besatzungszeit wurden die Fliegerhorste und Flugplätze wieder Österreich zurückgegeben, dass das Österreichische Bundesheer Plätze für die Errichtung der Österreichischen Luftstreitkräfte erhielt. Einige der Standorte werden heute noch betrieben, andere wiederum werden vom Militär nicht mehr benutzt.

Doppelmonarchie Österreich-Ungarn

  • 1867 – 1918

    über das gesamte Gebiet der Doppelmonarchie erstreckten sich Flugfelder. Eines der bekanntesten ist in Fischamend.

Deutschösterreich

  • 1918 – 1919

     

Die Erste Republik

  • 1919 – 1927

    Flugplatz Graz/Thalerhof
    Flugplatz Wien-Aspern
    Flugfeld Wiener Neustädter

Die Erste Republik und der österreichische Ständestaat

  • 1927 – 1938

    Flugplatz Aigen/Ennstal
    Flughafen Graz/Thalerhof
    Flughafen Wien-Aspern
    Flugplatz Zeltweg
    Flugplatz Wels
    Wiener Neustädter Flugfeld

     

Österreich als Teil des Dritten Reichs

  • 1938 – 1945

    während der NS-Zeit wurden etliche Flugfelder, FLugplätze und Behelfsflugplätze errichtet und betrieben.

Besetztes Nachkriegs - Österreich

  • 1945 – 1955

    Wien-Aspern
    Wien-Heiligenstadt
    Wien-Küniglberg
    Wien-Schönbrunn
    Wien-Simmeringer Haide
    Wien-Nußdorf
    Tulln-Langenlebarn
    Vöslau
    Schwechat
    Seyering
    Wr. Neustadt
    Linz-Hörsching
    Salzburg
    Klagenfurt
    Innsbruck
    Zeltweg

Die Zweite Republik

  • 1955 – heute

     

    LOXA … Fliegerhorst Fiala-Fernbrugg, AIGEN/ENNSTAL
    LOXG … Fliegerhorst Nittner, GRAZ-THALERHOF
    LOXH…Heliport Hochfilzen, HOCHFILZEN
    LOXI … Hubschrauberstützpunkt Schwaz, SCHWAZ/TIROL
    LOXK …Flughafen Klagenfurt, KLAGENFURT
    LOXL … Fliegerhorst Vogler, HÖRSCHING
    LOXN … Flugplatz Wiener Neustadt West, WIENER NEUSTADT
    LOXS…Heliport Salzburg Schwarzenbergkaserne, WALS
    LOXT … Fliegerhorst Brumowski, LANGENLEBARN
    LOXQ … Stützpunkt Allentsteig, ALLENTSTEIG
    LOXW… Flughafen Wien, WIEN-SCHWECHAT
    LOXZ … Fliegerhorst Hinterstoisser, ZELTWEG

X
To top