LUFTFAHRZEUGE DER 2. REPUBLIK ÖSTERREICHS​

Sikorsky S-70A-42 „Black Hawk“

Das Luftfahrzeug Sikorsky S-70A-42 „Black Hawk“ ist ein Transporthubschrauber. Die Basis-Variante ist der Sikorsky UH-60 Black Hawk. Dieser wird vom amerikanischen Hersteller Sikorsky Aircraft Coperation in Summe über 4000-mal produziert. Der Erstflug war am 17.Oktober 1974.

Zu den militärischen Nutzern zählen/zählten Afghanistan, Ägypten, Australien, Argentinien, Bahrain, Brasilien, Brunei, Chile, China Volksrepublik, Dänemark, Hongkong, Indien, Israel, Japan, Jordanien, Katar, Kolumbien, Kroatien, Malaysia, Marokko, Mexiko, Philippinen, Saudi-Arabien,                Schweden, Singapur, Slowakei, Spanien, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate und Österreich.

In Österreich wurde das Luftfahrzeug von September 2002 bis heute eingesetzt als Transporthubschrauber. Österreich besitzt 9 Stück, stationiert in Langenlebarn.

Kennung: 6M-BA bis 6M-BI

X
To top