LUFTFAHRZEUGE DER 2. REPUBLIK ÖSTERREICHS​

Saab B-17A

Das Luftfahrzeug Saab B-17 ist ein Sturzkampfbomber. Es wurde vom schwedischen Hersteller Saab AB  in Summe 325-mal produziert. Der Erstflug war am 18. Mai 1940.

Zu den Nutzern zählten Äthiopien, Dänemark, Finnland, Schweden und Österreich.

In Österreich wurde das Luftfahrzeug von August 1957  bis Jänner 1963 eingesetzt als Zieldarstellungsflugzeug. Österreich besaß 1 Stück, stationiert in Langenlebarn.

Kennung: 4D-AA

X
To top