Die Fernaufklärung der Deutschen Luftwaffe

ZELTWEG. Der Autor des Buches „Der Adler mit dem Fernrohr“, Harald Rabeder brachte beim Fliegerstammtisch eine Power Point Präsentation über den östlichen Mittelmeerraum von 1940 bis 1942. Während Libyen italienisches Gebiet war, ist Ägypten britisch gewesen. Ziel der Deutschen Wehrmacht war es, von Libyen aus in Richtung Alexandria und bis zum Suezkanal vorzudringen. Die 2.Staffel der Fernaufklärungsgruppe hatte daher die Aufgabe, die See- und Küstenaufklärung im britischen Raum durchzuführen.

 

Bildtext: GFL Funktionär Hubert Strimitzer und Vortragender Harald Rabeder.

Peter Haslebner

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
To top