ÖSTERREICHISCHE LUFTSTREITKRÄFTE

WAFFENSYSTEME DER MILITÄRLUFTFAHRT

Hier werden alle Waffensystem aufgelistet, welche vom Militär in Österreich im Sinne der Militärluftfahrt verwendet wurden bzw. werden. Ein Waffensystem ist ein wehrtechnisches komplexes Material bzw. Gerät. Somit sind Waffensysteme Luftfahrzeuge, Fliegerabwehrkanonen, Fahrzeuge und aber auch Anlagen und ähnliches.

Die Waffensysteme werden, sofern als möglich, hier chronologisch aufgeführt.

Doppelmonarchie Österreich-Ungarn 1867 - 1918

Deutschösterreich 1918 - 1919

Die Erste Republik 1919 - 1927

Die Erste Republik und der österreichische Ständestaat 1927 - 1938

  • Das Hakenkreuz ist ein Symbol dieser Epoche und dessen Abbildung dient der historischen Korrektheit. Die Abbildung dient zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und militärhistorischen Forschung, sowie der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.
    Unsere Dokumentationen sind das Nachschlagewerk für Luftfahrtbegeisterte und nicht gedacht als Sympathieträger jeglicher neo-nazistischen Aktivitäten oder rechtsradikalen Gruppen.

Österreich als Teil des Dritten Reichs 1938 - 1945

Besetztes Nachkriegs-Österreich 1945 - 1955

Die Zweite Republik 1955 - heute

Alle militärischen Flugzeuge, Hubschrauber, Segelflugzeuge und Drohnen der Österreichischen Luftstreitkräfte sind in dieser Rubrik.

Alle Waffensysteme der Fliegerabwehr des Österreichischen Bundesheers sind in dieser Rubrik.

X
To top