Demopresentation der neuen Website

Am 3.April 2017 stellt Dipl.-Ing. (FH) Heimo Hyden, MBA nach dem offiziellen Teil des 60.Fliegerstammtisches in der Steiermark, den Rohentwurf der neuen Homepage new.luftstreitkraefte.at vor!

Nach rund sieben Jahren wurde es an der Zeit, dass sich das Erscheinungsbild der GFL im Internet ändert. Die bisherige Homepage www.luftstreitkraefte.at wurde in der Vergangenheit des Öfteren als veraltet und verbesserungswürdig bezeichnet. Daraufhin wurde im Jahr 2015 die Idee der Erneuerung von der Homepage gestartet. Einige Informationen wurden eingeholt und im Laufe des Jahres 2016 wurde ein Grobkonzept von Hptm Ing. Mag.(FH) Roland KOBENZ zusammengestellt.
Mit Beginn des Jahres 2017 wurde durch Hilfe von Mjr Unzeitig Georg das Konzept auf Schiene gebracht. Durch eine Präsidiumssitzung wurden die Ideen der GFL an Herrn Hyden weitergegeben, welcher daraufhin die neue Homepage generierte.

Die wesentlichen Inhalte sind bereits jetzt ersichtlich, speziell das Design. Gegliedert wird diese neue Homepage in die Bereiche Der Verein, die österreichischen Luftstreitkräfte, dem vereinseigenen Shop, das Militärluftfahrtmuseum und einen Mitgliederbereich. Wenn die Homepage fertiggestellt ist erhalten alle Mitglieder ihre persönlichen Zugangsdaten. Bis dahin kann jeder den Fortschritt frei beobachten und durch Ideen mitwirken.

Seit dem Rohentwurf wurden mehrere Ideen versucht umzusetzen, nun ist die Homepage in einem herzeigbaren Stadium. Dieses Projekt wird wahrscheinlich nie abgeschlossen werden, da eine Homepage als Aushängeschild des Vereins angesehen wird. Ständig werden Berichte, Seiten, Ergänzungen etc. auf der Homepage erstellt oder geändert.

Related posts

Schreiben Sie einen Kommentar

X
To top