LUFTFAHRZEUGE DER 2. REPUBLIK ÖSTERREICHS​

Cessna L-19E Bird Dog

Das Luftfahrzeug Cessna L-19E „Bird Dog“ ist ein Aufklärungs- und Verbindungsflugzeug.

Es wurde vom amerikanischen Hersteller Cessna in Summe 3431 produziert.

Der Erstflug war am 14 Dezember 1949.

Zu den Nutzern zählen/zählten Australien, Chile, Frankreich, Indonesien, Italien, Japan, Kanada, Laos, Malta, Norwegen, Pakistan, Philippinen, Taiwan, Südvietnam, Spanien, Südkorea, Thailand, USA, Vietnam und Österreich.

In Österreich wurde das Luftfahrzeug Cessna L-19E Bird Dog von 06.1958 bis 11.1997 eingesetzt als Verbindungsflugzeug. Und das Luftfahrzeug Cessna L-19A Bird Dog von 06.1959 bis 11.1997 eingesetzt als Verbindungsflugzeug Österreich besaß 7 L-19E und 22 L-19A Stück, stationiert in Hörsching, Aigen/Ennstal, Langenlebarn und Zeltweg.

Kennung: 3A-BF bis 3A-BM

X
To top