LUFTFAHRZEUGE DER 2. REPUBLIK ÖSTERREICHS​

Agusta-Bell AB-206A „Jet-Ranger“

Das Luftfahrzeug Agusta-Bell AB-206A „Jet-Ranger“ ist ein leichter Mehrzweckhubschrauber. Es wurde vom amerikanischen Hersteller Bell Helicopters  in Summe über 6300-mal produziert. Der Erstflug war am 8. Dezember 1962.

Zu den Nutzern zählen/zählten Albanien, Argentinien, Bangladesch, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Chile, Deutschland, Finnland, Guyana, Iran, Israel, Italien, Jamaika, Kamerun, Kanada, Kolumbien, Kroatien, Libyen, Malta, Mexiko, Pakistan, Philippinen, Puerto Rico, Serbien, Slowenien, Schweden, Taiwan, USA, Venezuela und Österreich.

In Österreich wurde das Luftfahrzeug von Juni 1969 bis 21.07.2009 eingesetzt als Schulhubschrauber. Österreich besaß 13 Stück, stationiert in Langenlebarn.

Kennung: 3C-JA bis 3C-JM

X
To top